Suche schließen

Tierhaltung

Hinweise zur begrifflichen Abgrenzung für das nachstehende Dashboard

Durch eine neue EU-Verordnung über die Viehbestands- und Fleischstatistik werden ab 2009 einige Tierkategorien anders abgegrenzt; dadurch ist eine vergleichende Betrachtung mit den Vorjahren nur noch teilweise möglich. Als Kälber werden Tiere bis zu einem Alter von bis zu 8 Monaten bezeichnet. (Vorher umfasste diese Kategorie Kälber und Rinder mit einem Lebendgewicht bis 300 kg, die noch keine zweiten Zähne hatten.) Jungrinder sind Tiere, die älter als 8 Monate, aber höchstens 12 Monate alt sind. (Diese Kategorie wurde bis 2009 bei Bullen bzw. weibl. Rindern erfasst.) Die ehemalige Kategorie der Rinder wird nicht mehr ausgewiesen.

Schließen
Vorheriges Bild Nächstes Bild